Treeview für Rails/Prototype ?!

Hallo Liste,

kann doch so schwer nicht sein, aber finden tu ich dazu nix oder
zumindest nix, was auf Anhieb zusammen passt:

  • Ich brauche ein Treeview-Control, um in einem mit
    ActiveRecord#acts_as_tree & habtm gebautes Modell zu navigieren
  • dynamisches Nachladen wäre schön (Ast wird erst geladen, wenn er
    aufgeklappt wird), da die Modelle teilweise recht tief sind.
  • drag&drop wäre schön, um zu sortieren und Äste umzuhängen.

Die Suchen nach Treeview&Rails oder auch erstmal nur Treeview und
Prototype bringen eine Menge “I waiting for a widgets community based
in prototype for advance treeview” zu Tage, aber offenbar nichts, was
auf prototype basieren würde und bei dem sich schon mal jemand
Gedanken über eine Rails-Integration gemacht hätte…

Treeviews gibts ja ne Menge, scheinbar für jedes Framework außer
für Prototype und bevor ich mir YUI, Ext oder jquery auch noch ins
Boot hole, wollte ich dann doch noch mal fragen, ob schon mal jemand
mit rails/prototype/scriptaculous einen Treeview gebaut hat?! Hat
schon mal jemanden den TafelTree(http://membres.lycos.fr/tafelmak/
arbre.php) benutzt? Das ist das Einzige, was ich für prototype
gefunden habe…

Von allen anderen Frameworks find ich dann doch Martins Ext.js-
Integration noch am Spannendsten(in ext gibts ja auch einen sehr
hübschen TreeView…) - aber wie gesagt, momentan schrecke ich noch
davor zurück mir noch einen weiteren Satz Fehlermeldungen aus
unbekannten Frameworks ins Boot zu holen…

Viele
GrüßeStefan_______________________________________________
rubyonrails-ug mailing list
[email protected]
http://mailman.headflash.com/mailman/listinfo/rubyonrails-ug

Oh ja,
also an dieser Stelle kann ich Dir nur viel Glück wünschen. Ich bin
schon etwas länger auf der Suche nach einer derartigen Lösung. Nur
leider soweit auch erfolglos. Ich habe zwar auch schon mit dem
Gedanken gespielt das Ext Framework dafür zu nutzen (zumal schon in
einem anderen Projekt eingesetzt), aber dabei handelt es sich ja schon
um ein recht großes Biest. Eine Prototype basierte Lösung wäre da
schon deutlich eleganter.

Max

ouch, das war nicht gerade das, was ich hören wollte, eher sowas in
der Art: “Da musst Du nur dieses oder jenes plugin nehmen und fertig
ist die Laube”. Komisch, dass es da noch nichts out-of-the-box gibt.

Ich werd jetzt erstmal den TafelTree(http://tafel.developpez.com/site/
lang/en/index.php) ausprobieren: Französisch ist zwar nicht mein
Spezialgebiet, aber wenn man in die API guckt, dann scheint das ganz
vernünftig und vor allem gut dokumentiert zu sein. Und da es auf p/s
basiert, braucht man da dann nicht noch irgendein zusätzliches
Framework(incl. zusätzlicher Fehlermeldungen…)

Grüßestf

Am 21.01.2008 um 10:06 schrieb Maximilian S.:

Mit “hier[1]” war das
http://rug-rheinmain.de/2007/11/21/gestriges-novembertreffen-in-a-nutshellgemeint.

Grüße
Nicolai

Hi Nikolai,

ja, sieht aber immer noch etwas trübsinnig aus: Die trees haben
offenbar alle eine Macke, dtree scheint da noch das aussichtsreichste
zu sein, aber der TafelTree hat bereits events für drag&drop, in die
man sich einklinken kann - aber das ganze schlägt dann auch mit ca.
100kb zu Buche (prototype&scriptaculous noch nicht mal eingerechnet),
ist also eigentlich nur was für’s Intranet (aber genau dafür brauch
ich’s auch). Ãœberlegen, wie man das ganze mit rails(2.0) zusammen
schraubt, ohne alles von hand zu generieren, muss ich eh, daher
krempel ich jetzt einfach mal die Ärmel hoch und fang mit dem
tafeltree an: Hier macht sich dann hoffentlich bemerkbar, dass das
ganze p/s-basiert ist, das kenn ich jetzt wenigstens ein bisschen…

Grüße
stf

Am 22.01.2008 um 11:11 schrieb Codeblogger:

Hallo Stefan!

Ich habe hier[1] mal eine Idee für die Integration eines einfach
Tree-View-Widgets skizziert.
Allerdings lässt sich damit Drag&Drop und dynamisches Nachladen nicht
ohne
weitere Programmierung realisieren.

Grüße
Nicolai

Am 21.01.2008 um 08:53 schrieb Stefan F.:

Von allen anderen Frameworks find ich dann doch Martins Ext.js-
Integration noch am Spannendsten(in ext gibts ja auch einen sehr
hübschen TreeView…)

Hi Stefan,

danke für die freundliche Erwähnung :slight_smile: Vielleicht interessiert Dich
in diesem Zusammenhang mein taufrisches Tutorial zur Verwendung von
Ext.tree mit Rails…

http://inside.glnetworks.de/2008/01/26/howto-use-the-ext-js-treeview-exttree-with-ruby-on-rails/

Viele
Grüße,Martin


GL Networks
Martin R.
mail [email protected]
www http://www.glnetworks.de/

Ich freue mich immer über eine Empfehlung bei workingwithrails…
<http://www.workingwithrails.com/recommendation/new/person/6641-martin-rehfeld

Hallo,

ich weiß zwar nicht ob es noch von Interesse ist, aber ich bin gerade
zufällig über einen Artikel über die Integration der Yahoo Treeview
Library
(YUI Treeview) in Rails gestolpert:

http://www.buildingwebapps.com/articles/12-using-yahoo-s-user-interface-library-treeview

Viele Grüße,
Garret

This forum is not affiliated to the Ruby language, Ruby on Rails framework, nor any Ruby applications discussed here.

| Privacy Policy | Terms of Service | Remote Ruby Jobs