Ruby script/generate resourceful_scaffold

Hallo,

ich rufe auf:

ruby script/generate resourceful_scaffold Meinmodel

dabei werden in den views jedoch .haml Dateien erzeugt. Ich will dies
aber
nicht, sondern ganz normale .html.erb Dateien. Wie kriege ich das hin?

Gruß
-Thomas

Hi,

welche Rails Version benutzt du?
Vor 2.0 und mit 1.2.x war es entweder

./script/generate scaffold Model # ‘normales’ Scaffold wie in den
Videos auf der RubyonRails-Seite
./script/generate scaffold_resource model #fuer die resourceful Sachen

mit 2.0 ist

./script/generate scaffold Model # Ist direkt Resourceful

resourceful_scaffold hoert sich eher nach einem installierten Plugin
an - was dann auch die haml-files
erklaeren wuerde.

Gruss,
Thomas

On Feb 4, 2008, at 12:09 AM, Thomas P. wrote:

Gruß
-Thomas
[email protected]
http://mailman.headflash.com/mailman/listinfo/rubyonrails-ug


Thomas W.

Formrausch GmbH
Geschäftsfuehrer: Stefan Ternes, Thomas W.

Pfarrer-Kraus-Strasse 127e // 56077 Koblenz
Amtsgericht Koblenz HRB 20159

Buero Bonn // Muensterplatz 7 // 53111 Bonn
Buero Wiesbaden // Emanuel-Geibel-Str. 7 // 65185 Wiesbaden

phone: +49 261 914 699 20
fax: +49 261 914 699 21

[email protected]
www.formrausch.com

Hallo,

On 04/02/2008, Thomas W. [email protected] wrote:

Hi,

welche Rails Version benutzt du?

2.0

Vor 2.0 und mit 1.2.x war es entweder

./script/generate scaffold Model # ‘normales’ Scaffold wie in den
Videos auf der RubyonRails-Seite
./script/generate scaffold_resource model #fuer die resourceful Sachen

mit 2.0 ist

./script/generate scaffold Model # Ist direkt Resourceful

Ah, OK. Das war mir nicht bewußt, das dies unter 2.0 schon
automatisch
resourcefull ist. Ich dachte, da bräuchte man noch ein zusätzliches
Plugin.

Ich hab’s dann jetzt also damit gemacht. Aber wo sind denn dann jetzt
die
schönen Formulare zum Anlegen, Ändern etc. geblieben? Es werden damit
zwar
die views angelegt, aber irgendwie nur ziemlich rudimentär und ohne
Inhalt (
z.B. keine Überschriften der Felder im list-view). Muß ich das jetzt
alles
selbst machen? Damit wäre aber der ganze schöne Effekt des automatischen
Scaffolding, so wie es früher war, dahin… Oder kann ich das anders
noch
hinkriegen.

resourceful_scaffold hoert sich eher nach einem installierten Plugin

ja, das war ein Plugin, aber wenn ich das nicht brauche … OK

Gruß
-Thomas

Hallo Thomas.

Scaffolding ist mit Rails 2.0 zum Plugin geworden. Entweder Du
installierst
das alte nach (Hinweis:
http://beginningrails.com/2007/9/5/dynamic-scaffolding) oder Du
entscheidest
Dich für eine gepimpte Version (ActiveScaffold usw.).

Viel Erfolg!

Nicolai

Hi Thomas,

also bei Rails2 (2.0.2) ist scaffolding natuerlich noch von Haus aus
dabei. Was nicht mehr von 1.x
uebernommen wurde ist das automatische Scaffolding im Controller[1].
Die Generatoren sind aber noch alle vorhanden.[2]

[1]
class PostsController < ActiveRecord::Base
scaffold :posts
end

[2]
./script/generate scaffold Post title:string user_id:integer body:text

Oder missversteh ich dich da gerade?

Beste Gruesse,
Thomas

Hallo

On 04/02/2008, Codeblogger [email protected] wrote:

Hallo Thomas.

Scaffolding ist mit Rails 2.0 zum Plugin geworden. Entweder Du
installierst das alte nach (Hinweis:
http://beginningrails.com/2007/9/5/dynamic-scaffolding) oder Du
entscheidest Dich für eine gepimpte Version (ActiveScaffold usw.).

zum Hintergrund meiner Fragen: Ich schreibe gerade ein Rails Tutorial
für
Rails 2.0 um.
Bisher (< Rails 2.0.0) war es ja so, da man mit dem generate scaffold,
Aufruf schon tolle Möglichkeiten von Rails demonstrieren konnte, ohne
daß
etwas programmiert werden mußte.

Wenn man dafür aber noch extra Plugins installieren muß, ist dieser
Aha-Effekt natürlich dahin - denn daß man man automatisch erzeugte
Formulare
bzw. Paginate-Möglichkeiten mit zusätzlichen Plugins hinbekommen kann,
wird
wohl niemand bezweifeln wollen.

Gruß
-Thomas


Thomas P.
[email protected]
[email protected]
Büro: 030 - 830 353 88
mobil: 0176 - 75 03 03 04
Privat: 030 - 49 78 37 06


http://www.thopre.com/

This forum is not affiliated to the Ruby language, Ruby on Rails framework, nor any Ruby applications discussed here.

| Privacy Policy | Terms of Service | Remote Ruby Jobs