Mehrsprachigkeit in Ruby umsetzen?

Hallo,

hat jemand ne Idee wie ich Mehrsprachigkeit in Ruby umsetzen kann?

Meine Idee bisher ist:

News:
id | int
key | string
lang | ‘de’, ‘eng’
text | string

Beispiel:
1 | welcome | de | “Herzlich wilkommen auf meiner Seite!”
2 | welcome | en | “Welcome to my website!”

Ist der Ansatz gut oder eher nicht so bzgl der Erweiterbarkeit u.ä.?

Falls es so sein sollte, in Models wird ja bei z.b. has_many nur die
Tabelle angeben und automatisch news_id als Fremdschlüssel genommen. Wie
kann ich dem Model sagen, dass er in dem Fall ‘key’ als Schlüssel nehmen
soll?

Danke für die Hilfe

Am 12.01.2008 um 18:25 schrieb Heinz S.:

Falls es so sein sollte, in Models wird ja bei z.b. has_many nur die
Tabelle angeben und automatisch news_id als Fremdschlüssel
genommen. Wie
kann ich dem Model sagen, dass er in dem Fall ‘key’ als Schlüssel
nehmen
soll?

steht alles in der doku
:foreign_key


Thomas R. “TomK32” Koll || http://tomk32.de || http://ananasblau.com
(NEW)
just a geek trying to change the world
Skype: TomK32 || Mail: [email protected]

War auch eher ne Nebenfrage, die mir beim Schreiben eingefallen ist.
Hab’s mittlerweile in der Doku gefunden.
Hast du denn eine Idee, wie man sowas umsetzen könnte?

Thomas R. Koll wrote:

steht alles in der doku
:foreign_key


Thomas R. “TomK32” Koll || http://tomk32.de || http://ananasblau.com
(NEW)
just a geek trying to change the world
Skype: TomK32 || Mail: [email protected]

Gibts für die Internationalisierung schon irgendwelche Plugins?
Weil spätestens bei Zeichensatz wird es schwierig, das über eine
Datenbanktabelle hinzubekommen.

Globalize setzt modelbasierte Mehrsprachigkeit ein, aber die Fachpresse
teilt sich hierbei immer in zwei Lager.

Über eine Hilfreiche Idee wäre ich auch dankbar.

Mario

This forum is not affiliated to the Ruby language, Ruby on Rails framework, nor any Ruby applications discussed here.

| Privacy Policy | Terms of Service | Remote Ruby Jobs