Make_resourceful vs. resource_controller

Hi,

ich bin es ein bisschen leid, jedes mal dasselbe in meine REST-
Controller zu schreiben, das ist auf die Dauer einfach nicht
besonders DRY - bevor ich also hier anfange, mir da selber was
zusammen zu schrauben, hab ich mich mal umgeschaut, was es da schon
an Lösungen gibt, um den immer wiederkehrenden Code von
scaffold_resource aufzuräumen. Der wird zwar generiert, aber am Ende
muss er ja auch noch gewartet und angepasst werden (was vor allem bei
ge-nesteten Resourcen mühsam und etwas stupide ist).

Gestoßen bin ich auf:

resource_controller
http://jamesgolick.com/2007/10/19/introducing-resource_controller-
focus-on-what-makes-your-controller-special

make_resourceful
http://nex-3.com/posts/7

Hat jemand schon Erfahrung mit einem oder beiden dieser Ansätze
gemacht? Bringt das was, ist das gut?! Ist ein Ansatz besser als der
Andere?! Gibt’s da noch weitere Ansätze?

Viele
GrüßeStefan_______________________________________________
rubyonrails-ug mailing list
[email protected]
http://mailman.headflash.com/mailman/listinfo/rubyonrails-ug

This forum is not affiliated to the Ruby language, Ruby on Rails framework, nor any Ruby applications discussed here.

| Privacy Policy | Terms of Service | Remote Ruby Jobs