Forum: Rails Germany hi und frage

633aed7e073ded42154635d1ee846701?d=identicon&s=25 Ronny Fauth (Guest)
on 2009-06-18 17:37
(Received via mailing list)
Hi, ich bin auf der Suche nach Antworten auf diese Mailingliste
gestossen und hoffe hier welche zu finden ;) Ich beschäftige mich seit
einigen Monaten mit Rails. Aber immer wieder stehe ich vor Problemen,
die ich vielleicht einfach nur zu umständlich versuche zu lösen weil ich
es aus anderen Sprachen so gewöhnt bin. Vielleicht könnt ihr mir hierbei
helfen.

Prinzipiell suche ich gerade einfach nur einen simplen Dateiupload, aber
einen der NICHT in einer DB speichert sondern auf Filesystem. Auch der
Pfad soll in keine DB (vorerst) ich möchte das Plain-Textfile bearbeiten
und dann prinzipiell wieder zum DL weiterreichen. Nungut, im Netz sind
mir ein paar "Lösungen" untergekommen die aber alle schon an einem
"original_filename" scheitern. Welches nicht gefunden wird. (Abgeschafft
in Rails 2.3.2). Frage ist nun, wie bekomme ich diesen Upload
(verarbeitung/download am ende) hin? Hat jemand da eine Lösung?
Paperclip und Attachment_fu usw. passen alle nicht auf mein Problem.
Natürlich lass ich mich gern eines besseren belehren.

Regards
64502c61ed41ff9e917499a2347dd9fe?d=identicon&s=25 Werner Laude (Guest)
on 2009-06-18 23:29
(Received via mailing list)
Am 18.06.2009 um 17:36 schrieb Ronny Fauth:

> Textfile bearbeiten und dann prinzipiell wieder zum DL
> weiterreichen. Nungut, im Netz sind mir ein paar "Lösungen"
> untergekommen die aber alle schon an einem "original_filename"
> scheitern. Welches nicht gefunden wird. (Abgeschafft in Rails
> 2.3.2). Frage ist nun, wie bekomme ich diesen Upload (verarbeitung/
> download am ende) hin? Hat jemand da eine Lösung? Paperclip und
> Attachment_fu usw. passen alle nicht auf mein Problem. Natürlich
> lass ich mich gern eines besseren belehren.


Hallo Ronny
Belehren will hier hoffentlich keiner..

ZU deinem Thema:
Wenn du etwas googlest mit:  rails fileupload (evt.. without model)
wirst du sicher schnell fündig, da gibt es Anleitungen.

z.B.
http://www.tutorialspoint.com/ruby-on-rails/rails-...

Bei Rails mußt du dir -derzeit noch- viel zusammen googlen


Gruß



Werner Laude
newsgroup@wernerlaude.de
This topic is locked and can not be replied to.